Gestern berichteten wir über einen angeblichen Whistleblower bei der US-amerikanischen CDC, der behauptet, dass es mindestens 45’000 Todesfälle innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Injektionen gegeben hat, und dass diese Informationen unterdrückt werden. Und dennoch scheinen die meisten Menschen auf der Welt immer noch völlig unwissend darüber zu sein, wie viele Todesfälle nach COVID-19-Injektionen…

Datenbank der Europäischen Union für unerwünschte Nebenwirkungen von Impfstoffen zeigt 18’928 Tote und 1,8 Millionen Verletzte (davon 50% schwer) — uncut-news.ch