MELBOURNE ERDBEBEN: Ein geoterroristischer Angriff unter falscher Flagge – WER & WARUM?

Erdbeben der Stärke 6,0 in der Nähe von Melbourne, Beben erschüttern Südostaustralien

Zustand der Nation


Die Kabale hat ihre Tarnung vollständig gesprengt. Die Globalisten kümmern sich wirklich nicht mehr um Geheimhaltung. Ihre einst geheimen Massenvernichtungswaffen sind jetzt aus dem Schrank. Die mächtigsten Massenvernichtungswaffen in ihrem Arsenal sind die Wetterwaffen. Die Geoingenieure können jede beliebige Stadt, Nation oder Küstenlinie mit einem Cat anvisieren. 5 Superstorm und schalte es aus. Mit ihren Erdbeben/Vulkan auslösenden Waffen können sie ein kleines Land oder eine große Stadt in einer New Yorker Minute auf Rubel reduzieren. Sie haben Haiti gerade am 14. August mit einem Erdbeben der Stärke 7,2 gefolgt von Tropical Storm Grace angetan. Als nächstes stand La Palma auf den Kanaren auf dem Programm. Zunächst stellten die Geoingenieure einen inselweiten Erdbebenschwarm her, gefolgt von einem; dann lösten sie den anhaltenden Vulkan aus. Inzwischen in Australien die Globalisten hatten in Melbourne ein großes Problem mit zivilem Ungehorsam, also benutzten die Geoingenieure HAARP, um ein Erdbeben vorzutäuschen. Das hat die wachsenden Proteste schneller unterdrückt, als man GEOTERRORISMUS buchstabieren kann. 

— Geheimdienstanalytiker und ehemaliger US-Militäroffizier


SOTN hat mehrere Berichte aus erster Hand über das Erdbeben vom 22. September erhalten, das geoengineered wurde, um Victoria ASTL anzugreifen.

Jedes dieser vorangegangenen Zeugnisse hat einen gemeinsamen Nenner. Dieses Erdbeben war alles andere als normal. Der Boden zitterte nicht, bevor der Schaden erkannt wurde; und es war ein seltsames Licht am Himmel zu sehen, ähnlich wie bei anderen künstlichen Beben wie dem katastrophalen Erdbeben in Haiti von 2010.

Das Beben von Melbourne hat eindeutig alle Signaturen eines HAARP- und/oder EMP- und/oder DEW-Angriffs. Gibt es einen schnelleren Weg, um die aufkeimende Anti-Covid-Tyrannei-Bewegung zu stoppen, als die ganze Stadt zu zerstören?

Die Aussies haben es mit den Covid-Tyrannen in Melbourne geschafft. Die Despoten, die Victoria wieder einmal eingesperrt haben, haben so viele Grenzen überschritten, dass die Leute zum CORONAhoax erwacht sind . Und das geschah nicht lange, nachdem die Geoingenieure in der heißen Jahreszeit 2019/20 mit OPERATION TORCH AUSTRALIA das ganze Land niedergebrannt hatten.

Daher haben die Aussies viel zu verachten. Und sie wissen jetzt, dass sie sich einer existenziellen Krise von wahrhaft epischen Ausmaßen gegenübersehen. Entweder sperren sie die NWO-Globalisten in ihrer Mitte ein, oder sie – die Bürger – stehen vor einer dauerhaften Sperrung.

Der Einsatz in diesem sich rasch verstärkenden Krieg, der begonnen wurde, um die gesamte Insel Australien in die britische Strafkolonie zurückzuverwandeln, steht so hoch, dass die Kabale jede erforderliche Geowaffe einsetzen wird.

Erdbeben der Stärke 5,9 in der Nähe von Melbourne, Australien

Abschluss

Die Globalisten drängen der gesamten planetarischen Zivilisation ihre Neue Weltordnung mit Warp-Geschwindigkeit auf. Sie werden nicht aufhören, ihre NWO-Agenda umzusetzen, bis sie eine Eine-Welt-Regierung errichtet haben, die von einem technokratischen Superstaat der globalen Sicherheit durchgesetzt wird .

Zu diesem Zweck werden diese tyrannischen Täter alle notwendigen Mittel einsetzen, um jede Bevölkerung in der ganzen Weltgemeinschaft der Nationen zu unterwerfen. Das bedeutet, dass ihr Einsatz von geoterroristischen Waffen in Zukunft zu ihren Waffen erster Wahl gehören wird.


WISSENSCHAFTLICHES FORSCHUNGSPAPIER : Superenergiewaffen, die Erdbeben, Vulkane und andere Erdbewegungen auslösen


Für die gesamte Menschheit bedeutet dies, dass mächtige Strategien und energische Taktiken eingesetzt werden müssen, um alle verräterischen Globalisten aus ihren hohen Macht- und Einflusspositionen in jedem Land der Erde zu entfernen.

Während solch ein weltweites Unterfangen viel Schmerz und Opfer erfordern wird, gibt es ZU DIESEM SPÄTEN DATUM keinen anderen Weg. Nun , da die globale Machtstruktur selbst mit dem extrem dreist ausgesetzt OPERATION COVID-19 und ebenso rücksichtslos Covid Super – Impfung Agenda , die unzähligen kriminellen Täter haben sie gesetzt für einen großen Rückgang auf.

Wenn also jede Bürgerschaft auf dem Planeten ihre eigenen Anti-Covid-Tyranneibewegungen mobilisieren würde, könnten Wir, das Volk , eine globale Revolution herbeiführen, die die zahllosen politischen und unternehmerischen Agenten der NWO-Kabale sofort lähmen würde.

Sieh dir nur an, was ein Mann in Melbourne tun könnte, und das multipliziert das mit fast 8 Milliarden: MUSS ANSEHEN!!! Aussie Rambo stürzt durch die Polizei von Melbourne, als wären sie ein Haufen Schulmädchen!


Fazit : Nichts ändert sich, bis die Marionetten an der Macht und Schachfiguren mit Einfluss viel mehr Angst vor We the People haben als vor ihren versteckten globalistischen Zahlmeistern und Deep State- Handlern.


Lage der Nation
24. September 2021