Corona Ungarn ermöglicht Arbeitgebern Verhängung von Impfpflicht Angesichts steigender Corona-Infektionszahlen ermöglicht es die Regierung des EU-Landes Ungarn den Arbeitgebern, von ihren Mitarbeitern eine Corona-Schutzimpfung zu verlangen. Dies gab Kanzleramtsminister Gergely Gulyas in Budapest bekannt. Redaktion 28 Oktober 2021 12:16 Ungarns Ministerpräsident Viktor OrbánAPA/POOL/AFP/JOHN THYS Für die Beschäftigten in staatlichen Institutionen werde der Staat eine derartige…

Ungarn ermöglicht Arbeitgebern Verhängung von Impfpflicht — Exxpress