https://odysee.com/@Widerstand:1/Ariyana_Love:e

Aus einer Studie der Stockholm UniversitĂ€t geht hervor, dass die Spike-Proteine die Zellkerne erreichen & die FĂ€higkeit der Zellen zur DNA-Reparatur deaktivieren, d.h. die COVID-Impfstoffe löschen Gene, die fĂŒr die DNA-Reparatur verantwortlich sind, fĂŒr immer aus.

Adenovirus 26 & 35 kodieren die Zellen mit Ebola- und Marburg-Spike-Proteinen. Dies ist in dem JnJ-Impfstoff enthalten. Bei diesen Impfstoffen werden die E1-, E3- und E4-Gene gelöscht. Das löst Aids aus, verursacht Blutgerinnsel & Thrombosen, langfristige AutoimmunitĂ€t, permanente SterilitĂ€t, Sauerstoffmangel im Blut, der zu Turbokrebs fĂŒhrt. Die Geimpften werden chronisch krank sein und neurologische Funktionsstörungen haben.Demenz, GedĂ€chtnisverlust, Lungenprobleme und covidĂ€hnliche Symptome.

Sie enthalten KEIN Virus, sie sind nicht immunisierend – das ist eine LĂŒge. Sie erzeugen eine Infektion. Sie machen die Menschen untereinander ansteckend.LBRY URLlbry://@Widerstand#1/Ariyana_Love#e