Bereiten Sie sich auf neue Erkenntnisse über die Controller dieser Welt sowie die Kosmologie der flachen Erde vor.

Interview mit Mig Mag : „Ich habe gehört, dass die Jesuiten den Vatikan kontrollieren, oder ist es umgekehrt?“

Santos Bonacci : Die Jesuiten sind der militärische Arm des Vatikans, sie sind die Männer in Schwarz an der Spitze der Hackordnung, mächtiger als die Ritter von Malta und die Ritter von Kolumbus. die Jesuiten sind an der Spitze und wer sie kontrolliert, sind die päpstlichen Blutlinien, dies sind die italienischen schwarzen Adelsfamilien, der venezianische schwarze Adel, wie die Farnese, Orcini, Medici, Pallavicini, Aldobrandini und die Liste geht weiter.

9pa4yigcq3xy-1024x740

Die ursprüngliche Familie Rothschild sind die Orcini. Orcini wurde zu Rothschilds, Rosenbergs, Rocini, Guelfen, Windsor, die Namensänderung sollte die Unternehmensstruktur verschleiern. Die Orcini-Familie AKA die Maxima-Familie, stammt aus Ägypten, sie sind Pharaonen, sie haben einen sehr starken deutschen Zweig, und das sind die Rosenbergs, die Habsburger, sie sind die Welfen, und natürlich ist Königin Elizabeth von den Welfen, gegen die sie bekämpft haben die Ghibellinen, die aus der Familie Columna stammen. Diese beiden Familien kämpften 100 Jahre lang in Rom um Päpste und Macht. Schließlich ließ einer der Päpste sie heiraten und stoppte das Blutvergießen, und so wurden daraus die Ghibellinen und die Guelfen – oder die Orcini und die Columna. Die Orcini gingen nach Osten, nach Indien, China mit den Opiumkriegen, und die Familie Columna ging nach Westen, es sind also Columbus aus Genf, die die Segel setzen, und ihnen gehört so ziemlich ganz Nordamerika. Sie werden zur Collins-Familie, der mächtigsten Familie in Nordamerika, ohne Ausnahme. Und sie sind auch die Columbus-Familie, sie führen die Ritter von Columbus, den Bezirk Columbia, British Columbia, Columbia Pictures und alle Collins-Bestände, große Plantagenbesitzer in Nordamerika. Zusammen mit der Familie Farnese, die das Pentagon kontrolliert. Das Fünfeck hat die Form des große Plantagenbesitzer in Nordamerika. Zusammen mit der Familie Farnese, die das Pentagon kontrolliert. Das Fünfeck hat die Form des große Plantagenbesitzer in Nordamerika. Zusammen mit der Familie Farnese, die das Pentagon kontrolliert. Das Fünfeck hat die Form desFarnese-Palast in Rom, der ein Fünfeck ist.

1325

Diese Familien sind die Conquistador-Familien, die Collins- oder Columbus-Familie in Nordamerika sind die mächtigsten, aber sie haben die Macht bei den Farnesen, die auch die Castro sind. Fidel Castro leitet also so ziemlich das Fünfeck und die gesamte militärische Jesuitenstruktur Nordamerikas. Auch in Südamerika hat er viel Macht. Er ist natürlich Jesuit und die Farnese haben mit der Familie Borgia die Jesuiten gegründet, die in Südamerika mächtiger sind. Zusammen mit den Pallavicini sind sie auch mächtig in der Bank of England, die über das englische britische Empire einen Großteil Nordamerikas kontrollieren und auch den Islam regieren, aber zusammen mit der Familie Borgia haben sie Amerika aufgeteilt.

Mig Mag: „Da draußen gibt es nicht genug Informationen darüber. Man hört sie auf die Juden zeigen und auf die Rockefellers und Rothschild und George Soros, aber das sind nur Politiker und Marionetten.“

Santos: Die jüdische Verbindung ist die der Jesuiten, sie sind miteinander verbunden, untrennbar verbunden. Weil sie schwarz sind, sind sie saturnisch, die Juden sind saturnisch und der Vatikan ist auf Jupiter ausgerichtet, aber jetzt wird er von den Jesuiten übernommen, die saturnisch sind. Daher ist es für Jupiter und Saturn sehr wichtig, diese Kontrollkomponente der Welt zu verstehen. Jetzt gibt es keinen rassischen Juden mehr. Sehen Sie die Eliten, sie halten sich nicht an die Religionen, die sie für die allgemeine Masse geschaffen haben, die Goi.

„Aber Wahrer sprechen oft davon, dass die Juden im Allgemeinen die Kontrolle haben.“

Santos: Ja, sie wurden mit diesen Informationen gefüttert, um sie von der wahren Machtstruktur abzulenken. Okay, ich kann Ihnen die Namen aller Familien nennen, die alle Religionen der Welt kontrollieren. Der Islam wird von den Pallavicini kontrolliert, es ist im Namen: Allah, Palla, „Vicini“ bedeutet Nähe, also alles bedeutet „nahe bei Allah“. Sie sind persischen Ursprungs und kontrollieren alles über den Islam, es gibt nichts, was nicht am Papst vorbeigeht, das ist Sergio Pallavicini und sein Sohn. Sie führen so ziemlich den Islam und auch die Familie Aldebrandini. Also geben sie vor, Muslime zu sein, aber sie kümmern sich nicht um Christentum, Islam, Judentum, was auch immer.

Ja, wir brauchen bessere Einsichten als das, was von diesen alternativen Medien-Halbwahrheiten oder falschen Propheten verbreitet wird. Das Christentum wird eher von den Orcini geführt, sie führen die Rosenkreuzer, Rose ist rot, „Rothschild“ bedeutet roter Schild und die römischen Soldaten trugen rote Schilde… Familie Maxima. Sie führen das Christentum und seine gesamte Unternehmensstruktur. Wenn man in die Tiefe geht, erkennt man, dass die Elitefamilien das Judentum, das Christentum, den Islam und sogar das Hindu-System kontrollieren und nutzen, weil die Jesuiten nie aus Indien vertrieben wurden. Sie haben eine starke jüdische Verbindung und benutzen die Juden, weil das jüdische Volk sehr intelligent und gut darin ist, die Befehle der Militärjesuiten und die Kontrollstruktur des kaiserlichen Roms umzusetzen. Aber die wahren Juden wissen, dass Rom die vierte Gefangenschaft ist. Ägypten war zuerst, dann Babylon, dann Persien und jetzt sein Rom. Und wenn Sie sich alle 13 italienischen kaiserlichen schwarzen Adelsfamilien ansehen, die alle Unternehmensstrukturen der Welt kontrollieren, werden Sie feststellen, dass sie aus diesen alten Reichen stammen, sie sind Ägypter, Perser, Babylonier und Griechen. Es gibt viel griechisches Blut und auch etwas britisches Blut, Constantine, die Breakspiers, die Percys, das sind alles katholische Familien, die Machtstruktur in Großbritannien, es sind nicht die Rothschilds, sondern die Percys. Die Rothschilds begeben sich dorthin, wenn die Cecils und Percys und Palvicinis ihnen Befehle erteilen; sie beschmutzen ihre Windeln. Weil diese Familien seit jeher, mindestens 3000 Jahre lang, das Gold und die Macht und das Geld besessen haben und diese Familien dämonisch sind, Da ist die DNA anders als unsere, und sie kommt von den 7 unterirdischen Planeten. Dies ist eine weitere Wahrheit, die Sie wegen all der Halbwahrheit nirgendwo anders bekommen werden. Unter unserer stationären Ebene der flachen Scheibenerde befinden sich 7 weitere Ebenen, die den Namen „Italien“ tragen. Das erste Flugzeug heißt Attalla. Und auf Italienisch kommt „Italia“ von Atlantis, das heißt Attall-Ante. Das Wort „Attalla“ leitet sich vom versunkenen Atlantis ab, das sich wirklich auf die versunkenen 7 Scheiben bezieht, die sich in der Bhagavad Gita befinden, sie sind die 7 unterirdischen himmlischen Planeten. Denn es gibt 7 übergeordnete himmlische Planeten, die wir kennen und mit unseren Augen sehen können: Mond, Merkur, Venus, Sonne, Mars, Jupiter Saturn, in dieser Reihenfolge. Sie sind die 7 himmlischen Planeten über uns, aber unter uns, im hebräischen System, das Scheol ist, und im griechischen System ist es Ades, wir nennen es Hades.

Die Bhagavad Gita sagt dir, dass die Kontrolleure dieser Welt aus der Erde kommen. Viele Leute, die der Gedankenkontrolle entkommen sind, werden Ihnen sagen, dass die Kontrolleure, die sogenannten „Aliens“ mit ihren Flugmaschinen und fortschrittlicher Technologie aus dem, was sie die hohle Erde oder unter der Erde nennen, kommen, und sie kommen entweder aus dem Norden Pol oder Südpol, wie wir die Pole sowieso nennen. Und sie sind viel fortschrittlicher als wir, weil sie unsere Technologie vor einigen hundert Jahren zerstört haben, um sie neu zu starten, uns die Technologie zu füttern und uns damit zu kontrollieren.

Die 7 unterirdischen Reiche sind Atalla, Vitalla, Talatalla, Sutalla, Mahatalla, ich vergesse einen von ihnen und der letzte ist Putalla. Und „puta“ ist das spanische Wort für Prostituierte. In der Bhagavad Gita ist „putal“ eine andere Art, Atalia, Italien, zu sagen, siehe Italien ist das Atlantis, das die Atlantier nutzen und die Welt durch das Römische Reich regieren. Diese Blutlinien wurden also von diesen Außerirdischen gesät, die nicht aus dem Weltraum stammen, sie stammen aus unserem Sonnensystem, dem gleichen kosmischen Ei, es ist ein kosmisches Ei-Universum, in dem wir leben und es gibt viele von ihnen, viele Millionen von ihnen. Was die Menschen betrifft, die die Wahrheit der stationären flachen Erde entdeckt haben und Christen sind, die glauben, dass dies der einzige ist, Gott ist begrenzt, er kann nur einen Ort zum Leben schaffen, nun, sie sind getäuscht, denn die Schriften weisen auf viele Kosmos und viele Dimensionen und Welten hin. Dies ist nur einer davon. Ja, es wurde erschaffen und wir haben einen Schöpfer und sein Göttliches, und wir rennen nicht mit einem Urknall und Evolution und all dem Unsinn durch den Weltraum. Aber es ist nicht das einzige. Die Bhagavad Gita sagt dir sogar, dass es Millionen dieser kosmischen Ei-Universen gibt und wir uns nur in einem davon befinden. Und sie sind alle gleich aufgebaut, und in der Bibel bezieht es sich auf den Kosmos wie ein großer Baum, es ist das Yggdrasil der Nordländer, es ist die zentrale Säule des Die Bhagavad Gita sagt dir sogar, dass es Millionen dieser kosmischen Ei-Universen gibt und wir uns nur in einem davon befinden. Und sie sind alle gleich aufgebaut, und in der Bibel bezieht es sich auf den Kosmos wie ein großer Baum, es ist das Yggdrasil der Nordländer, es ist die zentrale Säule des Die Bhagavad Gita sagt dir sogar, dass es Millionen dieser kosmischen Ei-Universen gibt und wir uns nur in einem davon befinden. Und sie sind alle gleich aufgebaut, und in der Bibel bezieht es sich auf den Kosmos wie ein großer Baum, es ist das Yggdrasil der Nordländer, es ist die zentrale Säule desTorusfeld unseres Kosmos.

hqstandard (6)
Torusbaum_A_02
DPdXlNBVoAYCb_y
Herzfeld
9ba0d2acfb38d3123c4f411a1bfb9fb4

Und es ist am Nordpol. Sein Berg Meru oder Berg Zion, er ist ein Berg oder Baum oder eine Achse, was auch immer, aber er ist da, und er ist der zentrale Punkt aller Schriften, du siehst dort, wo der Garten Eden war, der Baum der Erkenntnis, der Baum der gut und böse usw.

Das Paradies ist die Erde, es ist die paradiesische Ebene, und als die Menschen es kontrollierten, und die wahren Monarchien und menschlichen Blutlinien, herrschte Frieden und Gleichgewicht auf der Erde. Es gab ein goldenes Zeitalter, ein silbernes Zeitalter, alles war perfekt. Aber als die Unterwelt auftauchte, zerstörten sie das und infiltrierten die schönen christlichen und hinduistischen und jüdischen und muslimischen Traditionen, die alle die gleichen Lehren sind, sie sind nicht anders, Krishna ist Christus, sie sind die gleiche Philosophie mit unterschiedlichen Worten. Sie kooptierten diese Kirchen und lehrten eine umgekehrte luziferische Art davon. Sie tun es schon ewig. Sie wohnen in der unterirdischen Region des Kosmos, weil sie dort hinabgeworfen wurden. Manche sagen, sie sind vom Himmel gefallen, ja, aber es ist dasselbe. Es ist ihre Entscheidung, dort zu bleiben, weil es dort unten viel Luxus gibt, aber es gibt auch viel Leid. Aber sie lieben den Luxus, die Lust, die Völlerei und all das Geschehen. Sie haben den Menschen beigebracht, Tiere zu essen. Eine nichtmenschliche Ernährung zu haben. Sie lehrten die Menschen Landwirtschaft und all diese schlechten Pseudowissenschaften. Sie sind es, die Kopernikus mit seiner neuen Revolution, der Revolution der sich drehenden Erde, finanziert haben, vorher war es ungehört, dass sie das ptolemäische System hatten: die stationäre geozentrische flache Erde.

11015211_10154005253418298_7210128955838251997_n

Sogar die Namen dieser Jesuiten-Clowns , von Kopernikus bis Einstein, alle ihre Namen sagen Ihnen, dass die Jesuiten sie aufgestellt haben und Sie verhöhnen. „Nicholas Coper-NIC-uns.“ Nun, das ist Nick. Der heilige Nick ist der Teufel. Er ist also ein Jesuit, er ist ein Dämon, der von der Familie Farnese finanziert wurde, er widmete sein Buch Papst Paul, einem Farnese, der mit der Familie Borgia die Jesuiten gründete und die Finanzierung der Übernahme Amerikas durch die Konquistadoren begann. Und sie sind es, die die Globalisten sind und diesen dämonischen Schmutz der sich bewegenden Erde lehren. Weil sie wissen, dass sie die Leute damit verwirren und dumm machen können. Und schau dich um…

„Galileo Galilee“ bedeutet drehen und drehen. Denn Galiläa, seht, wenn Jesus auf dem Kreis von Galiläa ist, ist es die Sonne auf dem Kreis der Ekliptik, die sich dreht und kreist. Es ist also der Kreis des Tierkreises, das heißt drehen. Und Gal- bedeutet Dämon, wie Wasserspeier. Er war also ein Dämon, der sich dreht, wenn er überhaupt eine echte Person war, denn das ist alles erfundene Geschichte. Dann hast du Isaac Newton. Nun, „Isaak“ bedeutet Opfer. Ich-Opfer. der Engel hinderte Abraham daran, Isaak zu opfern. „Newton“ bedeutet neue Theorie. Sein Name bedeutet also eine-neue-Theorie-die-die-Wahrheit-opfert. Sehen Sie, es ist alles ein Witz, es ist keine echte Geschichte. IN ORDNUNG? Das sind die Spiele, die sie spielen. „Einstein:“ bedeutet ein Stein. Ein Stein, was ist das für ein Stein? Es ist der dritte Felsen, der von der Sonne entfernt wurde, was eine beschissene Jesuitenlehre ist, die nicht existiert. Sie müssen sich also die Namen dieser Idioten ansehen, die Namen machen sich über Sie lustig.