Tragische Häufung: Über 100 Sportler kollabierten im November – viele tot!

116 Fälle plötzlicher Zusammenbrüche im Umfeld von Sportveranstaltungen, die alleine im November bekannt wurden:

1.) Fußball: Premier League-Match FC Watford vs. Chelsea am 1.12.2021: Fan im Stadion erleidet Herzinfarkt. Spiel 25 min lang unterbrochen.

2.) Fußball: Auch beim Spiel Southampton vs. Leicester am 1.12.2021 bricht ein Fan mit Herzinfarkt zusammen.

3.) Rugby: Schottische Nationalspielerin Siobhan Cattigan mit nur 26 Jahren plötzlich verstorben. Meldung vom 1.12.2021.

4.) Fußball: Italien: Daniele Sassone (35), Spieler von Tecnocasa Cibeno, tot in der Wohnung aufgefunden worden – „plötzlicher medizinischer Notfall“. Meldung vom 1.12.2021.

5.) Volleyball: Latina, Italien: 43-jährige Volleyballspielerin Romina De Angelis bricht beim Spiel plötzlich zusammen und stirbt an einem Aneurysma. Meldung vom 1.12.2021.

6.) Fußball: Bei einem Heimspiel des VfL Leiferde Mitte November kollabiert ein Zuschauer mit Herzstillstand und kann durch eine Herzdruckmassage gerettet werden.

7.) Fußball: Beim Bezirksligaspiel FC Wetter gegen Schwelm am 28.11.2021 bricht der Wetterer Kapitän und Innenverteidiger Maik Wiggershaus (27) zusammen und muss offenbar wiederbelebt werden.

8.) Fußball: Mallorca: Jugendspieler von Sant Marcal kollabiert am 28.11.2021 mit schwerer Herz-Arrhythmie im Spiel gegen Atlético Rafal und wird ins Krankenhaus transportiert.

9.) Fußball: Jemeppe, Belgien: Beim Spiel am 28.11.2021 zwischen Jemeppe und Mazy erleidet ein 24-jähriger Spieler von Mazy einen Herzstillstand.

10.) Fußball: Der frühere ägyptische Fußballstar und TV-Moderator Islam Al-Shater, 28-facher Nationalspieler, erleidet bei einem Freundschaftsspiel am 28.11.2021 einen Herzinfarkt, woraufhin er sich einer Notoperation am Herzen unterziehen musste.

11.) Fußball: Mali: Spieler des Erstligisten Association Sportive Police Bamako (34) bricht nach Trainingseinheit mit Herzinfarkt zusammen – tot. Angehörige der Polizei gehören in vielen afrikanischen Ländern zu den ersten Geimpften. Meldung vom 29.11.2021.

weiter: https://www.wochenblick.at/tragische-haeufung-ueber-100-sportler-kollabierten-im-november-viele-tot/