Stromzähler: Der Spion im eigenen Haus Sonntag, Mrz 1 2015 


Mobilfunkstrahlung macht vor allem Kinder und Jugendliche an Körper und Geist krank – und dazu noch unfruchtbar. Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse sind alarmierend. Mittwoch, Jan 28 2015 


the cooking of humanity Dienstag, Dez 30 2014 


TimeToDo.ch 09.07.2014, Orgonisierte Häuser und gechipte Autos Montag, Jul 21 2014 


Rückversicherer stuft Mobilfunkstrahlung als höchstes Risiko ein Montag, Jun 23 2014 


Der Planet Erde: Die letzte Kriegswaffe Donnerstag, Jul 25 2013 


Korporative Panikmache: Nun Nur Giftige Quecksilber-Lampen Erlaubt – um arktisches Eis vor natürlicher Schmelze zu schützen Freitag, Sep 7 2012 


Vorheriger Artikel Freitag, Aug 24 2012 


volksbetrug.net

Der britische Mikrowellenspezialist Barrie Trower warnt die Welt vor katastrophalen Folgen des Mobilfunks. Ursprünglich stammt die Technologie aus dem Militärbereich und wurde schon vor Jahrzehnten als hochwirksame Geheimwaffe eingesetzt. Sie kann alles Leben schädigen und muss daher zwingend eingedämmt werden. Widerstand, so Trower, ist dringend nötig.

„Die Tetra-Technologie bedroht unsere Gesundheit, die Gesundheit unserer Kinder und damit unsere Zukunft. Können Sie das verantworten?“ Mit diesen Worten wandte sich Beate Braun im Juli 2010 an die Polizeigewerkschaft in Schwäbisch Hall. Im Namen mehrerer Bürgerinitiativen warnte sie vor dem Behördenfunksystem, „das ein hohes Gesundheitsrisiko birgt, … für eine Kostenexplosion und enorme Folgekosten – u. a. für Energie – sorgt und in der Anwendung erhebliche Schwächen hat“. Vielerorts wurde gleich bekundet, dass solche Briefe ohnehin nichts helfen würden.

Das Gegenteil war der Fall: In der Dezemberausgabe 2011 machte nicht die Schwäbisch Hällische, sondern gleich die bundesdeutsche Polizeigewerkschaft den Tetrafunk zum zentralen Thema ihrer…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.500 weitere Wörter

INFOKRIEG TV live am 3. August 2012 Mittwoch, Aug 8 2012 


What has your mobile phone got to do with Project Blue Beam, HAARP, Chemtrails, etc.? Freitag, Okt 21 2011 


Nächste Seite »